Übungen für die Hinterhand deines Hundes

Für diese Übungen benötigst du eine oder besser sogar 2 Stangen. Hierfür eignet sich z. B. ein Dogstepper sehr gut, du kannst aber auch kreativ sein und einen Besenstiel umfunktionieren.

Für den fortgeschrittenen Teil der Übung solltest du die Möglichkeit haben die Stangen etwas erhöht legen zu können.

Denk daran nie zu lange am Stück mit deinem Hund zu arbeiten, höre lieber auf so lange er noch motiviert ist und sich noch gut konzentrieren kann.

Viel Spaß nun bei dieser Tagesaufgabe!

Schau dir auch mal diese Tagesaufgabe an -> Die Eimerübung

Dein Sven

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.